Banner

In Gelsenkirchen ist die Stadt einer der größten Arbeitgeber und leistungsstarker Dienstleister für rund 260.000 Menschen. Mehr als 6.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen täglich dafür, dass die Menschen in Gelsenkirchen gut leben können. Komm zu uns und gestalte eine moderne, weltoffene und vielfältige Stadt mit!

Bachelor of Engineering – Vermessung (m,w,d)

Du hast Interesse an einem innovativen technischen Arbeitsumfeld, einem weit gefächertem Aufgabenbereich und möchtest Vermessungswesen studieren? Dann bist du bei uns genau richtig! Die Stadtverwaltung Gelsenkirchen bietet das Studium zum Bachelor of Engineering mit dem Studienschwerpunkt Vermessung an der Hochschule Bochum an.

Dabei handelt es sich um ein finanziertes Vollzeitstudium. In der vorlesungsfreien Zeit bist du im Referat Vermessung und Kataster der Stadt Gelsenkirchen eingesetzt und sammelst so praktische Erfahrungen.

Neben den klassischen terrestrischen Messverfahren wie Tachymeter- und GPS-Messungen für die Liegenschaftsvermessung werden innovative Messverfahren zur Erzeugung und Auswertung von Fernerkundungsdaten (Luftbilder aus Drohnenflügen, Satellitendaten aus dem Copernicus-Programm der EU, etc.) sowie von Punktwolken (terrestrisches und flugbasiertes Laserscanning) durchgeführt um die gesamten 2D- und 3D-Geodaten der Stadt Gelsenkirchen so aktuell wie möglich zu halten.

Ein weiterer Schwerpunkt besteht in der stetigen Erweiterung der Geodateninfrastruktur Gelsenkirchen. Mit dieser werden über modernste Web-GIS-Technologie jetzt schon sehr viele Geodaten der Stadt für interne und externe Kundinnen und Kunden bereitgestellt.

Wie du siehst, handelt es sich hierbei um ein vielfältiges und spannendes Aufgabengebiet mit Einsätzen im Innen- und Außendienst.

Voraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder volle Fachhochschulreife
  • Vorliegen der Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule Bochum
  • Erfolgreiche Teilnahme an unserem Auswahlverfahren
      • Keine Vorstrafen
        • Gesundheitliche Eignung (nach dem erfolgreich bestandenen Auswahlverfahren erfolgt eine betriebsärztliche Untersuchung)

          Studienverlauf:

          • 1. und 2. Semester: Umfassende Einführung in mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen
          • 3. und 4. Semester: Fachspezifische Grundlagen und Ergänzungen (z.B. Recht, Projektmanagement etc.)
            • 5. und 6. Semester: Wahl von zwei Vertiefungsmodulen (z.B. Ingenieursvermessung II und III, Bodenordnung und Planung, Photogrammetrie und Laserscanning etc.)
              7. Semester: 12-wöchige Praxisphase und Erstellung der Bachelorarbeit

                  Daten und Fakten:

                  Was du sonst noch wissen solltest!


                  Für Fragen zum Studienangebot oder zum Auswahlverfahren steht dir Frau Loiza Jödecke, Telefon 0209 169-6764, E-Mail ausbildung@gelsenkirchen.de, gerne zur Verfügung. Sofern du dich noch für weitere Informationen zum Stellenangebot interessierst, kannst du diese auf unserer Homepage unter www.gelsenkirchen.de/ausbildung abrufen.

                  Wo kannst du dich sonst noch informieren?